Über Breitseite

Die Breitseite (Eigenschreibweise: breitseite) ist ein kostenfreies Magazin, das seit dem Wintersemester 2009/10 einmal jährlich im Rahmen des Studiengangs „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ (IMUK) der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm produziert wird. In der Vorlesung „Kommunikationsprojekt“ wirken pro Ausgabe bis zu 100 Studierende des 5. Semesters, sowie Gaststudierende aus aller Welt bei der Verwirklichung einer neuen Ausgabe des Magazins mit.





Zielgruppe

Zielgruppe

Das Breitseite Magazin richtet sich an Schüler, Studierende, Dozenten und Professoren der Hochschule Neu-Ulm sowie an potenzielle Arbeitgeber aus den unterschiedlichsten Branchen. Ebenso spricht das Magazin jegliche andere Interessenten des Studiengangs „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ an.
Herstellung

Herstellung

Die Studierenden erarbeiten in Projektgruppen das gesamte Magazin: von der Konzeption des Inhalts und des Designs, über die Sponsorensuche und die Gestaltung des eigenen Webauftritts sowie die Betreuung der sozialen Netzwerke, bis hin zum finalen Druck. Zu Beginn des Semesters wird von der betreuenden Professorin Andrea Kimpflinger und der Lehrbeauftragten Sabine Geller das Thema des Magazins festgelegt, woran sich das Design und die Inhalte ausrichten. Während des Semesters erkunden die Studierenden das Thema in seiner begrifflichen Vielfalt und stellen es abschließend im Magazin anspruchsvoll und innovativ dar.
Ausgaben

Ausgaben

Bisher sind 6 Ausgaben der breitseite entstanden. Das PDF zu jeder Ausgabe gibt es hier:
Vergangene Ausgaben
Trailer Breitseite Magazin Vol.4: http://www.youtube.com/watch?v=KPKGfi96-eM&list=PLmbd64gCumb3b9HqTOdqZ6nUq-yKAuNKe




„Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“


Der 7-semestrige Bachelorstudiengang „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“ wird in seiner Zusammensetzung einmalig an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm angeboten. Er zeichnet sich durch die individuelle Kombination von Medien- und Informationstechnik, BWL/Marketing, Gestaltung sowie interne und externe Unternehmenskommunikation aus. Nach Abschluss des Studiums stellen die Kommunikationsabteilungen von Unternehmen und Non-Profit Organisationen potentielle Arbeitgeber dar. Absolventen und Absolventinnen arbeiten außerdem in Werbe-, Event- und PR-Agenturen oder bei den Medien. Andere sind im Projektmanagement und in der Beratung tätig, insbesondere bei IT-Unternehmen.





Das Website – Team stellt sich vor



Saxi
Julia Saxinger, 21
IMUK 5
Design


Ossian
Ossian Johannson, 26
IMUK 5
Exchange student, Finland
Back-End

Schießl
Maria Schießl, 21
IMUK 5
Texting